Kompakte Heiztechnik aus einer  Hand - WTU-G und WTU-S

Kessel, Brenner und Regelung fügen sich  zu einem Heizsystem mit großer Funktionssicherheit, langer Lebensdauer und  geringen Emissionswerten. Der Leistungsbereich beträgt 15 bis 55  kW.

Energiesparende und  umweltschonende Vertikal-Technik

Die senkrechte Anordnung von Brenner  und Kessel führt zu einem gleichmäßigen Wärmeaustausch und durch  Rauchgas-Rezirkulation zu einer Senkung der  Schadstoff-Emissionen.

Zusätzlich natürlicher  Korrosionsschutz bei WTU (Guss)

Der Kesselkörper der WTU-G ist in einem  Stück gegossen, ohne Schraub- und Schweissverbindungen. Durch eine natürliche  Silikat-Schutzschicht ist er optimal gegen Korrosion geschützt.

Wahlweise mit Gas- oder  Ölbrenner

Bei Umstellung von Öl- auf Gasfeuerung  oder umgekehrt wird einfach der Brenner getauscht. In den heutigen Tagen ein unbedingtes MUSS, denn wir wissen nicht was sich die “Steuer-Beamten” morgen einfallen lassen.